Meditieren wirkt heilend

Viele Studien zeigen, dass

sich regelmässige Meditation positiv auf die Gesundheit auswirkt.

 

Nebst dem Stressabbau mindert die Meditation Leiden und fördert die Heilung.

 

Meditation heisst:

Seine Gedanken zur Ruhe bringen.

 

Sie dürfen es sich im Sitzen oder im Liegen ganz bequem machen und sich durch eine wunderbare Meditationsreise führen lassen, bei welcher Sie zur Ruhe kommen.

 

Meditationen unterstützen Veränderungsprozesse und können das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele fördern. Zudem wird durch das Meditieren u.a. Stress abgebaut, die Konzentration gefördert, das Selbstvertrauen gestärkt, alte oder aktuelle Muster und Belastungen verabschiedet und losgelassen, gewünschte Ziele erreicht und die Selbsheilungskräfte gefördert.

 

Die Meditaton ist eine innere Zuwendung zu sich selbst und kann einem helfen, seinem Herzensweg zu folgen.

 

Auch wenn Ihnen manchmal alles zu viel wird und Sie nicht mehr wissen, wie Sie alles unter einen Hut bringen sollen, nehmen Sie sich die nötige Zeit. Denn Meditation ist genau dann die ideale Entspannungstechnik mit der Sie Ihr Wohlbefinden, Ihre innere Ruhe und Zufriedenheit finden. Dies führt zu mehr Lebensqualität.